Profile

FREY Rechtsanwälte have proven expertise in media, copyright, sports, IP and IT law. With a consistently high level of legal advice they provide customized solutions in a prompt and timely manner. Our clients include large and medium enterprises as well as start-ups in the traditional media and IT industries, but also companies from other industries who want to grow within the digital sphere. We sound out operational scope, promote your interests in and out of court or assist in the design and negotiation of contracts. As your strategic partners, we draft legal opinions, develop legally well-founded positions and advise you in a timely fashion of upcoming legal developments. With our particular legal and economic competence, we help you to successfully implement your projects, whether on the national or international level.

Digitization

Business goes digital – from vision to practice. We help you optimise!

Media

Whether in traditional or new media, ideas change our world. We sound out their legal scope for you!

Press

Freedom of the press - more than a basic right. We give you security - even in times of crisis!

Sports

Success in sports requires a first-class team. Our legal know-how will take you to the top!

Social Media

Social media revolutionize communication. We safeguard your presence!

eCommerce

Innovative business models drive digital trade. We create custom solutions for you!

Intellectual property rights

Intangible assets and competitive positions are crucial to your success – we will assert your rights!

Telecommunications

Modern networks are setting trends. We advise you on swift and secure access!

Europe

Brussels is closer than you think –  safe navigation demands experience and perspective!

News

Kanzlei

13.10.2017 - Unser Partner Dr. Matthias Rudolph gibt heute gemeinsam mit der HEGO Akademie ein Seminar zum Thema "Datenschutzgrundverordnung & IT-Compliance".

28.09.2017 - Unser Partner Dr. Matthias Rudolph gibt heute gemeinsam mit der HEGO Akademie ein Seminar zum Thema "Informationssicherheit nach Recht und Gesetz" in unserer Kanzlei im Rheinauhafen. 

Unser Partner Dr. Matthias Rudolph ist am kommenden Dienstag, den 12.09.2017, als Experte beim Digital Brunch vom Digital Lab der IHK Köln.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Büroassistenz (m/w) in Vollzeit.Sie haben Ihre Ausbildung zur/m Rechtsanwaltsfachangestellten erfolgreich abgeschlossen und bringen gute Fach- u. Datenverarbeitungs-, exzellente Deutsch- und gute Englischkenntnisse mit.

29.06.2017 - Rechtsanwalt Prof. Dr. Dieter Frey, LL.M. hat vor dem Ausschuss für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages als Sachverständiger Stellung zum "Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes" bezogen.

Recht

Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz (OVG) hat in einem heute ver­öffentlichten Beschluss den Privatsender SAT.1 im Rahmen eines Eilverfahrens vorläu­fig verpflichtet, wöchentlich drei Stunden Sendezeiten für unabhängige Dritte („Drittsendezeiten“) in seinem Fernsehprogramm aufzunehmen.

Der unter anderem für das Lauterkeitsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass werbende Abbildungen auf der Startseite des Internetauftritts eines Tabakherstellers als unzulässige Tabakwerbung anzusehen sind.

Die Werbekampagne der Telekommunikationsfirma 1&1 aus August und September 2017 mit der Aussage „Das beste Netz gibt’s bei 1&1“ ist irreführend. Das hat der 6. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln hat unter Vorsitz von Herrn Vorsitzendem Richter am Oberlandesgericht Hubertus Nolte am 19.09.2017 entschieden.  

Wer durch im Internet öffentlich abrufbare Kommentare auf der Facebook-Seite "www.facebook.com/112-magazin.de" kriminelle Ausländer und Flüchtlinge als "Gesochse", "Affen", "Ungeziefer" und kriminelles "Pack" beschimpft, kann wegen Volksverhetzung - § 130 Abs. 1 Nr. 2 Strafgesetzbuch (StGB) - zu bestrafen sein. .

Der Veranstalter des Berliner Christopher Street Day (CSD) - ein gemeinnütziger eingetragener Verein - muss keine Künstlersozialabgabe entrichten für Künstler, die im Anschluss an die politische Demonstration im Rahmen des Abendprogramms des CSD auftreten. Dies hat der 3. Senat des Bundessozialgerichts durch Urteil am 28. September 2017

...

Lawyers

FREY Rechtsanwälte sets store by an individual and ongoing service for its clients, whereby the focus is on a personal trust-based relationship between the client and the lawyer. In line with our understanding of a professional and service-orientated legal service, we work flexibly and committedly to achieve our clients’ objectives. Through our specialisation, we can develop fast, tailored solutions at reasonable prices.

 

Hier ist noch Platz für innovative Köpfe

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit in unserem Team?

Jobs ansehen

 

Hier ist noch Platz für innovative Köpfe

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit in unserem Team?

Jobs ansehen

Awards

Kanzleimonitor
Handelsblatt DIF
Best lawyers
JUVE
Frey Lösung
MLI

Contact

FREY Rechtsanwälte Partnerschaft / Agrippinawerft 22 (Rheinauhafen) / 50678 Köln
 +49 221 420 748 00 |  +49 221 420 748 29

 info@frey.eu      www.frey.eu

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information