Vorträge & Veröffentlichungen

FREY Rechtsanwälte erneut Kooperationspartner der Internetwoche Köln: Social Media Brunch 2015

29.9.2015 - Als Kooperationspartner der vom 19. bis 24. Oktober 2015 stattfindenden Internetwoche Köln laden wir alle Interessierten zur Teilnahme an unserem Social Media Brunch am Donnerstag, den 22. Oktober 2015, ab 11.00 Uhr in unsere Kanzlei im Kölner Rheinauhafen ein.
 
Social Media ist ein Prozess, der das gesamte Kommunikations- und Konsumverhalten verändert. Für viele Unternehmen ist die Nutzung von Social Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube oder eigenen Blogs unerlässlich, um den Kontakt mit ihren Kunden zu pflegen und die eigene Marke und ihr Geschäftsmodell effektiv zu bewerben. Der Kundenkontakt ist so einfach wie nie. Online-Kommentare und -Bewertungen sind zu einem wertvollen Marketingtool geworden. Auch Künstler, Sportler und Politiker nutzen Social Media-Plattformen, um die eigene Zielgruppe persönlich anzusprechen und sie an sich zu binden.
 
Die Kehrseite dieser Medaille ist, dass sich Unternehmen und Einzelpersonen immer öfter mit Schmähkritik auseinandersetzen müssen, die im schlimmsten Fall in „Shitstorms“ enden.  Diese sind auch deswegen so gefährlich, weil sie sich auf die klassischen Medien ausbreiten können. Hier kommt es entscheidend auf eine schnelle und effektive rechtliche Handhabe und Krisenkommunikation an, um Persönlichkeitsrechtsverletzungen zu begegnen und Imageverluste möglichst gering zu halten.

Anhand prominenter und aktueller Beispiele erläutert Rechtsanwalt Dr. Matthias Rudolph, welche rechtlichen Fallstricke es hier zu beachten gilt. Die Kollision von Meinungsfreiheit, (Unternehmens-)Persönlichkeitsrechten und Datenschutz erfordert ein gutes und durchdachtes Reputationsmanagement. Anschließend sind alle Interessierten bei einem kleinen Snack zu Diskussion, interessanten Gesprächen und einem regen Gedankenaustausch eingeladen.
 
Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Zum Hintergrund: Der Social Media Brunch der Medienrechtskanzlei FREY Rechtsanwälte ist fester Bestandteil der Kölner Internetwoche und dient dem Austausch und der Diskussion über aktuelle Rechtsfragen im Bereich der sozialen Netzwerke und Plattformen.