Vorträge & Veröffentlichungen

03.07.2018 - Bei der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht des Deutschen Anwaltvereins am 6. und 7. Juli wird Prof. Dr. Frey zu Rechtsfragen im eSport referieren. Die unter dem Titel „Moderne Entwicklungen im Sportrecht“ stattfindende Veranstaltung bildet die jährliche Zusammenkunft sämtlicher Sportrechtsexperten Deutschlands.

13.08.2018 - Die seit dem 25.05.2018 geltende Datenschutzgrundverordnung hat auch Auswirkungen auf das in Deutschland gesetzlich etablierte Medienprivileg. Das folgende Special beleuchtet die in Art. 85 DSGVO enthaltenen Regelungen und setzt sich vor allem mit deren systematischer Einordnung, Reichweite und prakt. Relevanz auseinander.

Die digitale Transformation verändert Berufsbilder, Geschäftsfelder und Lebensbereiche. Ein bisher bewährtes, aber in die Jahre gekommenes urheber- und medienrechtliches Rahmenwerk muss an neue Herausforderungen angepasst werden. Der europäische wie auch der nationale Gesetzgeber haben erkannt, dass große Reformen notwendig sind, um auf die digitalen Herausforderungen eine Antwort zu geben.

30.4.2018 – Das Statement von Rechtsanwalt Prof. Dr. Frey anlässlich des II. ZUM-Symposiums „Urheberrecht zwischen den Legislaturperioden – Rückblick und Ausblick“ am 26.1.2018 ist in der ZUM - "Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht" veröffentlicht (Ausgabe ZUM 4/2018).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok