Vorträge & Veröffentlichungen

RA Olaf Radtke als Dozent für das Seminar „Law & Order im eSport“ an der Deutschen Sportakademie

Unser Associate Olaf Radtke übernimmt als Dozent das Seminar „Law & Order im eSport“ an der Deutschen Sportakademie. Mit dem Lehrgang zum „eSport Manager“ hat die Deutsche Sportakademie jüngst eine spannende Seminarreihe rund um den eSport aus der Taufe gehoben.

Der Lehrgang widmet sich im Rahmen mehrerer Webinare allen wesentlichen Facetten des Ökosystems eSport und zeigt spannende wirtschaftliche und berufliche Perspektiven auf. Den Teilnehmern werden dabei tiefe Einblicke in den eSport, in seine Entwicklung und die wirtschaftlichen Strukturen vermittelt. Im Praxis-Fokus stehen die Konzeption, Finanzierung und Organisation von eSport-Events sowie die grundlegende Darstellung der relevanten rechtlichen Aspekte des eSport.

Im Rahmen dieser Vortragsreihe beschäftigt sich RA Olaf Radtke im Seminar „Law & Order im eSport“ mit einer großen Bandbreite rechtlicher Fragestellungen, denen die Akteure des eSport-Ökosystems begegnen. Angefangen bei urheber- und lizenzrechtlichen Themen, über die rechtlichen Herausforderungen bei der Organisation von eSport-Events und eSports-Ligen bis hin zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der medialen Vermarktung des eSport. Behandelt werden darüber hinaus die Themen Jugendschutz und Wetten im eSports-Bereich.

Olaf Radtke ist Co-Autor des im ersten Quartal 2020 im Nomos-Verlag erscheinenden Handbuchs „eSport und Recht“. In unserer Kanzlei berät er im eSports-Bereich Mandanten insbesondere zu Fragen des Medien- und IP-Rechts.

Weiterführende Informationen zum „eSport Manager“ finden Sie auf der Webseite der Deutschen Sportakademie unter www.deutschesportakademie.de.