Vorträge & Veröffentlichungen

LEGAL BASICS | COVID-19 – Ausfallrisiko bei Verträgen in der Medien-, Sport- und Entertainmentbranche

Auch im Bereich Medien, Sport oder Entertainment, führt die COVID-19-Pandemie zu erheblichen Ausfällen und Produktionsengpässen.
 
Das betrifft Sportveranstaltungen, eSport-Wettkämpfe oder Konzerte sowie den daraus generierten Live-Content als auch sonstigen Content, wie z.B. Filmproduktionen. Aufwändig und kostspielig erstellte Werbeinhalte passen auf einmal nicht mehr zur aktuellen Situation oder gebuchte Werbeplätze werden überflüssig.

Aus aktuellem Anlass haben wir Ihnen die grundlegenden rechtlichen Aspekte zusammengestellt, die es bei durch COVID-19 bedingten vertraglichen Leistungsstörungen zu beachten gilt.